Es­tab­lished in 2004, Robert Morat Ga­lerie is a con­tem­po­rary art gallery, pri­mar­ily fo­cussing on emerg­ing po­si­tions in con­tem­po­rary pho­tog­ra­phy and photo based art. The gallery is work­ing with mu­se­ums, in­sti­tu­tions, col­lec­tors and cu­ra­tors in or­der to sup­port the ca­reer of the artists it rep­re­sents. Pho­tog­ra­phy is at the heart of the gallery pro­gram, but it of­ten times pre­sents work that crosses over into other me­dia and is in­formed by col­lages, draw­ings, video, paint­ing or sculp­ture.

Founded in Ham­burg, the gallery has since moved to Berlin and is now lo­cated on Lin­ien­strasse in the Mitte art dis­trict. The gallery is a mem­ber of the As­so­ci­a­tion of In­ter­na­tional Pho­tog­ra­phy Art Deal­ers (AIPAD) and a reg­u­lar ex­hibitor at in­ter­na­tional art fairs such as PARIS PHOTO, Photo Lon­don, UN­SEEN Am­s­ter­dam or The Pho­tog­ra­phy Show in New York.

Die Robert Morat Galerie, gegründet 2004, ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst, die sich hauptsächlich mit neuen Positionen in der zeitgenössischen Fotografie beschäftigt. Die Galerie arbeitet zusammen mit Museen, Institutionen, Sammlungen und Kuratoren, um die Laufbahn der Künstler*innen zu unterstützen, die sie vertritt. Die Fotografie steht im Mittelpunkt des Galerieprogramms, es werden jedoch auch oft medienübergreifende Projekte gezeigt, die die Fotografie durch Collagen, Zeichnungen, Video, Malerei oder Skulpturen ergänzen.

Die in Hamburg gegründete Galerie ist inzwischen nach Berlin umgezogen und findet sich jetzt in der Linienstraße in Mitte. Die Galerie ist Mitglied der Association of International Photography Art Dealers (AIPAD) und regelmäßig Aussteller auf internationalen Kunstmessen wie der PARIS PHOTO, der Photo London, der UNSEEN Amsterdam oder The Photography Show in New York.

Robert Morat Galerie

Linienstraße 107
10115 Berlin, Germany

+49 30 25209358
info@robertmorat.de

Tuesday – Saturday 12–6pm

Artsy    Instagram