robert morat
Yann Mingard | DEPOSIT

Yann Mingard    Laboratory of Tropical Crop Improvement, Catholic University of Leuven, Belgium, 2010
Yann Mingard    Laboratory of Tropical Crop Improvement,
Catholic University of Leuven, Belgium, 2010

DEPOSIT ist ein fotografisches Projekt über verborgene Orte, den Technikglauben der Menschen, über die Angst vor der Zukunft und über den Glauben, dass das Sammeln, das Archivieren und das Lagern von Daten und genetischem Erbgut die Zukunft irgendwie sicherer oder abwägbarer macht. In seinem Projekt stellt der Schweizer Fotograf Yann Mingard diesen Konservierungseifer, den Glauben an die Technologie zur Diskussion. Zwischen 2009 und 2013 besuchte er zwölf Orte, an denen das menschliche, pflanzliche, tierische, kulturelle und digitale Erbe gesammelt und gelagert wird. Er fotografiert die Architektur dieser Lagerstätten, die Landschaften, die konservierten Objekte und fängt den paradoxen Charakter dieser Orte ein: Um das Leben zu schützen und zu bewahren, wird es in Behältern eingeschlossen und in Bunkern aufbewahrt.

Yann Mingard, geboren 1973, studierte an der École Supérieure des Arts Visuels in Vevey in der Schweiz. Das Fotomuseum Winterthur widmete DEPOSIT im Frühjahr 2014 eine große museale Einzelausstellung. Diese Ausstellung wird seit dem 18. Oktober und bis zum 18. Januar 2015 im Folkwang Museum in Essen gezeigt. Die begleitende Publikation erschien im Steidl Verlag.

Yann Mingard    Svalbard Global Seed Vault, Arctic Svalbald Archipelago, Norway, 2009
Yann Mingard    Svalbard Global Seed Vault, Arctic Svalbald Archipelago,
Norway, 2009

DEPOSIT is a photographic project about hidden places, the strong belief in technology, people’s fear of the future and the presumption that storing and archiving gentic, biological and human data will make the future a safer place. In his project, Swiss photographer Yann Mingard puts up for discussion the trust we put in technology. Between 2009 and 2013 Mingard visited 12 places where human, vegetable, animal, cultural and digital data is collected and stored. He photographed the architecture of these deposits, the landscape, the archived objects and captures the paradox quality of these places: In order to protect and preserve life, it is locked away in containers and stored in bunkers.

Yann Mingard, born in 1973, studied at the École Supérieure des Arts Visuels in Vevey in Switzerland. Fotomuseum Winterthur devoted a major solo museum exhibition to DEPOSIT in spring 2014. This exhibition traveled to Essen’s Folkwang Museum, where it will be on show until January 18, 2015. The book to he project was published by Steidl Verlag.

Yann Mingard   Laboratory of Tropical Crop Improvement, Catholic University of Leuven, Belgium, 2010
Yann Mingard   Laboratory of Tropical Crop Improvement,
Catholic University of Leuven, Belgium, 2010

Yann Mingard    „Mount10“, known as „The Swiss Fort Knox“, Saanen-Gstaad, Switzerland, 2010
Yann Mingard    „Mount10“, known as „The Swiss Fort Knox“,
Saanen-Gstaad, Switzerland, 2010

 

 

 

SCHAURAUM BERLIN
Die Robert Morat Galerie in Hamburg beschäftigt sich mit neuen Positionen in der zeitgenössischen Fotografie und mit Fotografie des 20. Jahrhunderts. Seit Oktober 2010 betreibt die Galerie zusätzlich zu ihrem Hamburger Ausstellungsprogramm diesen Schauraum in Berlin. Hier werden wechselnde Ausstellungen von Künstlern der Galerie gezeigt, aber auch Buchpräsentationen und Artist Talks veranstaltet.

Der Raum ist samstags von 12.00 - 18.00 Uhr geöffnet und nach Terminvereinbarung.

PROJECT SPACE BERLIN
The Robert Morat Gallery in Hamburg focusses on new positions in contemporary photography and photpgraphy of the 20th century. In addition to it's Hamburg program of exhibitions, since October 2010, the gallery also operates this project space in Berlin, showing alternating exhibitions by represented artists, book presentations and artist talks.

The space is open Saturdays 12 - 6pm and by appointment.

Robert Morat | Galerie, Berlin

NEWSLETTER
Wenn Sie in Zukunft über Ausstellungen und Aktivitäten im Schauraum informiert werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: berlin@robertmorat.de
To stay in touch and receive regular information about exhibitions and activities at the project space, please send a quick e-mail to: berlin@robertmorat.de

 

Robert Morat Galerie
Schauraum Berlin
Kleine Hamburger Str. 2
10115 Berlin – Germany

Telefon +49 172 4348781
berlin@robertmorat.de
www.robertmorat.de

 

Lageplan Robert Morat | Galerie Berlin

>> Hier können Sie sich den Lageplan als PDF herunterladen ...

 

 Aktuelle Ausstellung Hamburg Raum 1
 Aktuelle Ausstellung Hamburg Raum 2
Project Space Berlin
Review / Past Exhibitions
Preview / Upcoming Exhibitions
Artists / Künstler
Galerie
Art Fairs
Robert Morat | Edition
Mail
impressum
Robert Morat