DIETER NUHR

DIETER NUHR (geb. 1960)
studierte Kunst an der sehr renommierten Folkwang-Schule in Essen bevor er 1994 mit einem Bühnenprogramm auf Tournee ging. In den 90er Jahren spielte er mit wachsendem Erfolg, heute tritt er im Fernsehen auf, spielt in großen Hallen und ist der einzige Künstler, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett als auch den deutschen Comedypreis gewonnen hat. Mit der Präsentation und Publikation seiner photographischen Arbeit betritt Dieter Nuhr Neuland.

DIETER NUHR
DIETER NUHR

NUHR UNTERWEGS
Dieter Nuhr ist einer der erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands. „Nebenher mache ich humorlose Bilder“, berichtet Nuhr, der alle Kontinente bereist und beeindruckende Photographien mitgebracht hat. Aus China und Chile, aus Birma und Bayern. „Ich fotografiere gerne, schon weil ich eine ganz andere Erinnerung habe an Orte, die ich abgelichtet habe. Man guckt auch ganz anders hin. Viel intensiver. Das ist bei Menschen natürlich häufig unerfreulich. Deshalb fotografiere ich hauptsächlich Landschaften.“

DIETER NUHR
DIETER NUHR